Datum: 02.02.2021 | Kategorien: Cybersecurity, Unternehmensseite

Corona und Hacker bereiten Unternehmen große Sorgen

Unternehmen müssen sich gegen Unvorhersehbares wappnen. Extreme Szenarien nehmen zu, Globalisierung und Vernetzung machen auch verwundbar. Die Pandemie und ihre Folgen stehen an der Spitze eines Allianz-Risikorankings.

Die Corona-Krise hat das Gefahrenbewusstsein vieler Manager (m/w/d) offensichtlich grundlegend verändert: Im neuen Risikobarometer der Allianz sind Pandemien im Vergleich zum Vorjahr vom 17. auf den zweiten Platz empor geschossen. Das haben die Fachleute des zu dem Münchner Konzern gehörenden Industrieversicherers AGCS in ihrer alljährlichen Umfrage unter 2.769 Experten für Unternehmensgefahren aller Art aus 92 Ländern ermittelt. Die Umfrage wurde im Januar 2021 veröffentlicht.

Befragt wurden Geschäftsführer und Vorstände, Risikomanager, Makler und Versicherungsexperten.

Betriebsunterbrechungen und Cybervorfälle sind die Toprisiken

„Betriebsunterbrechung, Pandemie und Cybervorfälle sind stark miteinander verknüpft und zeigen die wachsende Verwundbarkeit unserer hochgradig globalisierten und vernetzten Welt auf“, so ein AGCS-Sprecher. Die Corona-Krise hatte im Frühjahr 2020 dazu geführt, dass in vielen Ländern die Fabriken still standen und die weltweit verästelten Lieferketten unterbrochen waren. Außerdem nutzten Cyberkriminelle die Krise, um ihre Angriffe zu verstärken. Die AGCS-Fachleute sprechen deshalb vom „Covid-19-Trio“ an der Spitze der Unternehmensrisiken.

ACG Automation Consulting Group wirkt diesen Gefahren entgegen. Unsere Leistungen für

  • Business Continuity Management
  • Krisenmanagement
  • Information Security Management
  • IT Service Continuity Management
  • Security Operation Center (24/7)
  • Penetrationstests

können Unternehmensrisiken erheblich reduzieren und die Nachhaltigkeit Ihres Geschäftes stützen.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen. Testen Sie uns. Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. 

 

Quelle: https://www.agcs.allianz.com/news-and-insights/news/allianz-risk-barometer-2020-de.html

nach oben