BCM as a Service (BaaS)

Kunde: Versicherung

Projektbeschreibung

Konzeption und Implementierung eines Management Systems für Information Security (ISMS) und Business Continuity (BCMS), welches auf die Größe, das Geschäftsmodell und das Risikoprofil der Organisation zugeschnitten ist. Seit Ende der Implementierung findet eine Unterstützung des Betriebs statt. Jährliche Reviews der Unterlagen zählen hier ebenso dazu wie die Begleitung von Tests oder Audits in den Themenfeldern ISM und BCM.

Umsetzungszeitraum seit Q4 2019


Vorgehensweise

In der Projektarbeit setzte ACG konsequent auf:

  • Informationsfluss zu jeder Zeit
  • Einbindung der erforderlichen Funktionen
  • Maßgeschneiderte Lösungen

Dadurch wird das gesamte Projekt ressourcenschonend umgesetzt und erfüllt die Anforderungen aller Stakeholder (m/w/d).


Inhalte und Ergebnisse

  • Planung und Abstimmung der Vorgehensweise mit dem Auftraggeber
  • Durchführung der Business Impact Analyse
  • Durchführung der Risikoanalyse
  • Erstellung der Dokumentation für ISMS und BCMS
  • Erstellung des Notfallplans
  • Kontinuierliche Unterstützung


Ziele und Nutzen

Das Unternehmen verfügt nun jederzeit über aktuelle Dokumentationen, die für ein funktionierendes ISMS und BCMS erforderlich sind. Bei Fragestellungen oder neuen Entwicklungen haben sie stets einen kompetenten Ansprechpartner an ihrer Seite.

Fazit: in time, in budget, in quality.

(Referenznummer 52910)


nach oben